Alters- und Spitexzentrum, Dübendorf

Bauherr

Stadt Dübendorf
Wettbewerb im selektiven Verfahren, 1. Rang

Leistungen

Generalplaner
Architekt, Gesamtleistung gemäss SIA 102

Aufgabe

Neubau eines Alters- und Spitexzentrums in bestehendem Gebäudeenseble mit 62 Pflegeplätzen, Neubau der zentralen Infrastrukturbereiche (Küche, Speisesaal, Cafeteria, Lingerie usw.) für das ganze Areal Realisierung im MINERGIE-P Standard

Realisation

Geplant 2015 - 2018

Kosten

30.0 Mio

© webagentur www.web-praesenz.ch